free css templates

Kinderladen
Kleine Fische

Kleinkindpädagogik e.V.

Mobirise

Über uns

In unserem Kinderladen steht das Kind im Zentrum einer Gemeinschaft aus Kindern, Eltern und ErzieherInnen.  

Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit steht der liebevolle und verantwortungsbewusste Umgang mit den Kindern, der sie in einem solidarischen Umfeld in der Entdeckung und Entwicklung ihrer Persönlichkeit und ihrer Fähigkeiten unterstützt und bestärkt.

Unser Kinderladen Kleine Fische existiert seit 1982 im Herzen Neuköllns. Bis zu 25 Kinder finden hier in zwei altersspezifischen Gruppen ein behütetes Umfeld.

Wir sind eine Elterninitiative, d.h. Eltern übernehmen als Teil des Vereinslebens organisatorische und gestalterische Aufgaben und schaffen so den Raum für ein lebendiges und aktives Miteinander aus Kinder, ErzieherInnen, und Eltern.

Mobirise

Alltag im Kinderladen

Der Kinderladen ist von 8:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und hat im Sommer 3 Wochen lang geschlossen sowie in der Weihnachtszeit und an Brückentagen. Ein strukturierter Tagesablauf mit festen Ritualen gibt den Kindern eine sichere Basis und bildet den vertrauten Ausgangspunkt für ihre alltäglichen Erkundungen und Entdeckungsreisen. Beide Gruppen verbringen viel Zeit beim gemeinsamen Spiel im Garten sowie bei gemeinsamen Festen und Aktivitäten. Sie versorgen ein Beet im nahe gelegenen Comeniusgarten, machen Ausflüge zu Spielplätzen, Parks, Bibliotheken und Museen und bekommen 1x/Woche Besuch von einer Musikpädagogin.

Feste sind regelmäßiger Bestandteil des Kitajahres und werden von den ErzieherInnen gemeinsam mit den Kindern vorbereitet. Auch die Eltern packen tatkräftig mit an. Einmal im Jahr findet unsere Ladenreise für die Kinder des Großen Kinderladens (ab etwa 3 Jahre) statt. Zur Vorbereitung gibt es eine Ladenübernachtung.

Eine gute, ausgewogene und vollwertige Ernährung sowie das Erlebnis, dass gemeinsames Essen Spaß macht, sind uns ein großes Anliegen. Für unsere Vesper verwenden wir Bio-Produkte, möglichst regional. Das Mittagessen beziehen wir von der Kantine der Freien Waldorfschule in Kreuzberg. In dieser vegetarischen Vollwertküche auf Getreidebasis wird nur mit Bioprodukten gekocht. Unser Kinderladen geht bewusst mit Zucker um, Süßes wird aber nicht komplett verboten: der Geburtstagskuchen oder ein Eis an heißen Tagen gehören für uns einfach dazu.

Mobirise

Unsere Räumlichkeiten

Unser Kinderladen befindet sich im Vorder- und Hinterhaus eines klassischen Berliner Altbaus. Unsere Räume werden in regelmäßigen Abständen von den Eltern renoviert und den Bedürfnissen der pädagogischen Arbeit angepasst. Mit 200qm, verteilt auf den kleinen und großen Laden, bieten die Räume viel Platz für Spiel-, Bastel-, Tobe-, Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten.

Im Hinterhof ist unser großer Garten, auf den wir besonders stolz sind: Bäume, Schaukeln, ein großer Sandkasten, das Baumhaus, der „Pool“, in welchem die Kinder im Sommer planschen und natürlich viel Platz zum Toben, Rennen, Sitzen, Dreiradfahren und Vieles mehr. Gleichzeitig können unsere Kinder hier gärtnern, klettern, Sandkuchen backen, Ameisen zählen, Schnecken beobachten und träumen. Bei regelmäßigen Gartentagen packen auch die Eltern an, um den Garten in Stand zu halten.